1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Von Straße abgekommen und gegen drei Autos gestoßen

Medieninformation: 654/2016
Verantwortlich: Rafael Scholz
Stand: 21.11.2016, 3:10 PM Uhr

Landkreis Mittelsachsen

 

Revierbereich Mittweida

Mittweida – Mehrere Autos beschädigt

(Gö) Zwischen Sonntagabend, gegen 18.30 Uhr, und Montag früh, gegen 7 Uhr, haben Unbekannte in der Schillerstraße abgestellte Fahrzeuge beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte man bei drei Autos der Marken Opel, Ford und Nissan einen Außenspiegel abgetreten sowie bei einem weiteren Ford den Lack zerkratzt. Der Sachschaden wird auf rund 1 000 Euro geschätzt.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Lößnitz – Von Straße abgekommen und gegen drei Autos gestoßen

(Ry) Rettungskräfte und die Polizei wurden am Montag, kurz nach 11 Uhr, wegen eines Verkehrsunfalls mit hohem Sachschaden zu einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Auer Straße gerufen. Ein 82-Jähriger war kurz zuvor mit seinem Pkw VW auf der Auer Straße in Richtung Aue unterwegs gewesen. Aus derzeit unklarer Ursache kam der VW nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Böschung und einen dahinter befindlichen Zaun auf den dortigen Parkplatz. Auf diesem stieß der VW gegen einen abgestellten Pkw Hyundai, Pkw Ford und Pkw Skoda. Der 82-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 40.000 Euro.

Aue – Polizei sucht Zeugen zu Auffahrunfall

(Gö) Am 7. November 2016, gegen 8.15 Uhr, kam es in der Bockauer Talstraße an der Einmündung zur Wettiner Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem mindestens 1 000 Euro Sachschaden entstand. Ein unbekannter Pkw, möglicherweise ein dunkler Audi, mit dem Kennzeichen AU-M... war offenbar auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw VW (Fahrerin: 37) gefahren. Nach Angaben der 37-Jährigen fuhr sie daraufhin einige Meter weiter, hielt an und ging zur Unfallstelle zurück. In der Zwischenzeit fuhr der etwa 50 bis 60 Jahre alte Fahrer des anderen Autos weiter.
Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw und dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Aue unter 03771 12-0 entgegen.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020