1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Frau zwischen Autos eingeklemmt und verletzt

Medieninformation: 656/2016
Verantwortlich: Rafael Scholz
Stand: 22.11.2016, 2:45 PM Uhr

Chemnitz

 

Stadtgebiet – Aufkleber an Ortseingangsschildern

(Gö) Am Dienstagvormittag wurden mehrere Chemnitzer Ortseingangsschilder festgestellt, die mit offenbar fußballbezogenen Aufklebern versehen worden sind. Unter anderem beklebten Unbekannte die Ortseingangsschilder in der Frankenberger Straße, der Eubaer Straße, der Carl-Hamel-Straße, zwischen Erfenschlag und Einsiedel sowie in den Ortsteilen Wittgensdorf und Grüna. Zu möglichen Kosten für die Beseitigung der Aufkleber ist noch nichts bekannt.

 

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Döbeln

Döbeln – Von der Straße abgekommen

(Ry) Die B 175 (Leipziger Straße) in stadtauswärtiger Richtung befuhr am Dienstagmorgen, gegen 7 Uhr, ein 87-Jähriger mit einem Pkw Chrysler. Dabei kam der Senior mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem abgestellten Pkw Ford. Verletzt wurde niemand. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro.

Revierbereich Mittweida

Rossau/OT Seifersbach – Frau zwischen Autos eingeklemmt und verletzt

(Ry) Zu einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Straße Kastanienhöhe wurde die Polizei am Dienstag, kurz vor 7.30 Uhr, gerufen. Die Fahrerin (26) eines Pkw Hyundai war rückwärts aus einer Parklücke gefahren und dabei mit einem abgestellten Pkw Peugeot und dessen Fahrerin (32) zusammengestoßen. Die 32-Jährige hatte sich zum Zeitpunkt des Unfalls zwischen beiden Autos befunden. Rettungskräfte brachten sie zur Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020