1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

BAB 72: Unfallflucht

Medieninformation: 705/2016
Verantwortlich: Anett Münster, Nancy Thormann
Stand: 29.11.2016, 1:30 PM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Tankbetrug

Plauen, OT Haselbrunn – (nt) Der Fahrer (63) eines Audi tankte am Montag, gegen 21 Uhr auf der Morgenbergstraße an der SB Tankstelle und verließ das Tankstellengelände ohne zu bezahlen. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Anhand des Kennzeichens konnte der Halter, zugleich Fahrer, festgestellt werden. Durch Polizeibeamte wurde der 63-Jährige zu Hause aufgesucht. Eine Anzeige wurde erstattet.

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Plauen – (nt) In der Nacht zum Montag, gegen 2:15 Uhr drangen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus auf der Tischerstraße ein und brachen einen Keller auf. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Weiterhin wurde im Haus versucht eine Wohnungstür aufzubrechen, was den Tätern jedoch nicht gelang. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Geschwindigkeitskontrollen

Elsterberg – (nt) Auf der B 292/Greizer Straße in Richtung Greiz wurden am Montag, zwischen 8 Uhr und 13 Uhr, Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Während der Kontrollzeit durchliefen 779 Fahrzeuge die Messstelle. Davon waren 29 Fahrzeuge bei erlaubten 50 km/h zu schnell unterwegs. Schnellstes Fahrzeug war ein Skoda, welcher mit 72 km/h gemessen wurde. Dessen Fahrer muss 35 Euro zahlen.

Dachstuhlbrand

Adorf, OT Reumtengrün – (am) Zu einem Brand kam es am Dienstag, gegen 10 Uhr in einem Haus am Unteren Weg. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Betroffen waren die Hauswand und der Dachstuhl. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Garteneinbrüche

Auerbach – (nt) In der Zeit von Freitag, gegen 16 Uhr bis Montag, gegen 11 Uhr drangen Unbekannte in zwei Gartenlauben der Anlage Bienenweg ein. Die Diebe nahmen eine defekte Stereoanlage mit. Bei den Einbrüchen entstand ein geringer Sachschaden.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Beim Rückwärtsfahren parkenden Pkw übersehen

Klingenthal, OT Zwota – (nt) Am Montag, gegen 18:15 Uhr fuhr eine 45-Jährige mit ihrem Skoda auf der Schönecker Straße rückwärts, um in eine Garage auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu gelangen. Dabei streifte sie einen parkenden Ford. Bei dem Unfall entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen von insgesamt etwa 6.500 Euro.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Teppichdiebe

Zwickau – (am) In der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagmittag brachen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Spiegelstraße ein. Die Diebe nahmen einen Teppich (ca. 180 x 200 Zentimeter) mit und richteten durch das gewaltsame Öffnen des Kellerverschlages Sachschaden an. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Brand in Produktionsräumen

Zwickau – (am) In Produktionsräumen einer Firma an der Reichenbacher Straße kam es am Dienstag, gegen 11:15 Uhr zu einem Brand. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Der entstandene Sachschaden ist bislang noch unbekannt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zur Brandursache wird ermittelt.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Mit über 1,5 Promille unterwegs

Crimmitschau – (am) Mit einem Atemalkoholwert von 1,54 Promille war in der Nacht zum Dienstag, gegen 2:30 Uhr eine Ford-Fahrerin (49) unterwegs. Die Frau wurde auf der Fichtestraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und eine Anzeige waren die Folgen.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

In Keller eingebrochen

Meerane – (am) Diebe stahlen am Montag, in der Zeit von 1 Uhr bis 11 Uhr, aus dem Kellerbereich eines Hauses an der Friedhofstraße ein Notstromaggregat sowie einen Mörtelbehälter mit ca. 150 Meter Kabel. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro, der Sachschaden auf ca. 50 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Elektronische Hinweistafel beschädigt

Limbach-Oberfrohna – (am) Durch Unbekannte wurde im Bereich Pleissenbachstraße/Schulberg das Gehäuse einer Geschwindigkeitstafel (Smiley-Tafel) aufgebrochen und zwei Akkus entwendet. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagabend und Montagmorgen.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.


BAB 72 - Autobahnpolizeirevier

Unfallflucht

BAB 72 – (am) Von einem bislang unbekannten Lkw, welcher am Montag, gegen 4:50 Uhr auf der A 72 in Richtung Hof unterwegs war, löste sich ca. einen Kilometer vor der Abfahrt Treuen eine Eisplatte, die die Frontscheibe eines Audi A6 Avant beschädigte.  Der Lkw-Fahrer verließ pflichtwidrig den Unfallort. Sachschaden: ca. 1.200 Euro.
Zeugen, die Angaben zum unbekannten Unfallbeteiligten machen können, werden gebeten sich im Autobahnpolizeirevier Reichenbach, Telefon 03765/ 500 zu melden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.