1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in ein Wohnhaus - Auto gestohlen

Verantwortlich: Michael Günzel (mg)
Stand: 04.12.2016, 1:00 AM Uhr

Landkreis Bautzen
Polizeirevier Kamenz
__________________

Einbruch in ein Wohnhaus - Auto gestohlen

Großröhrsdorf, Radplan
03.12.2016, 00:15 Uhr - 06:15 Uhr

Am Samstagmorgen kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in Großröhrsdorf im Radplan. Unbekannte Täter hatten sich hier gewaltsam Zutritt verschafft und das Haus durchsucht. Sie stahlen unter anderem einen geringen zweistelligen Bargeldbetrag sowie den Autoschlüssel für einen Ford Focus, welcher vor dem Haus stand. In der Folge entwendeten sie das 14 Jahre alte, graue Auto. Der Eigentümer bezifferte den Stehlschaden auf rund 5.000 Euro und den Sachschaden auf zirka 200 Euro. Ein Kriminaltechniker war im Einsatz und sicherte Spuren.

Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen brachten am Samstagabend Erfolg. Der Ford konnte in Radeberg auf der August-Bebel-Straße aufgefunden und sichergestellt werden. (mg)


Landkreis Görlitz
Polizeirevier Görlitz
_______________

Opel Corsa gegen Laterne

Görlitz, Ortsteil Ober-Neundorf, Rothenburger Landstraße
03.12.2016, 07:50 Uhr

Am Samstagvormittag ereignete sich in Ober-Neundorf ein Verkehrsunfall, wobei sich eine Person verletzte. Der 26-jährige Fahrer eines Opel Corsa befuhr in Ober-Neundorf die Rothenburger Landstraße in Richtung Görlitz. Aus gegenwärtig ungeklärter Ursache verlor er beim Befahren einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß gegen den Mast einer Straßenlaterne. Der Fahrer verletzte sich und kam in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 4.000 Euro, das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (mg)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen