1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Wildenfels: Rentnerpaar verunglückt - Beide leicht verletzt und 20.000 Euro Schaden

Medieninformation: 721/2016
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 07.12.2016, 2:00 AM Uhr

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Rentnerpaar verunglückt – Beide leicht verletzt und 20.000 Euro Schaden

Wildenfels – (kh) Bei einem Unfall wurden am Dienstagnachmittag eine 70-jährige Frau und der 69-jährige Fahrer leicht verletzt. Die beiden fuhren mit einem Pkw Opel auf der Zwickauer Straße. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Der Opel stieß gegen eine Werbetafel und ein Metalltor. Beide Insassen wurden ambulant behandelt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Küchenbrand

Glauchau – (kh) Am Dienstagabend brannte in einer Wohnung auf der Plantagenstraße eine Mikrowelle. Diese stand auf dem Elektroherd, an dem zwei Herdplatten angeschaltet waren. Als der 81-jährige Bewohner nach Hause kam, hatte die  Mikrowelle Feuer gefangen. Teile der Kücheneinrichtung wurden beschädigt. In der Küche entstanden Verrußungen. Ein Löschzug der Glauchauer Feuerwehr konnte den Brand löschen,  bevor jemand verletzt wurde. Der Gesamtschaden beträgt 2.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.