1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Crimmitschau: Einbruch in Einfamilienhaus

Medieninformation: 725/2016
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 09.12.2016, 1:30 AM Uhr

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Einbruch in Einfamilienhaus

Crimmitschau– (AH) Unbekannte Täter nutzten am Donnerstag zwischen 10:30 Uhr und 20 Uhr die Abwesenheit der Eigentümer, um in der Mozartstraße in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Sie schlugen ein Kellerfenster ein und gelangten so in das Haus. Anschließend durchsuchten sie in zwei Etagen sämtliche Schränke. Mit einem hohen dreistelligen Bargeldbetrag konnten die dreisten Täter unerkannt flüchten. Trotz Einsatz eines Fährtensuchhundes gibt es zu den Einbrechern noch keine heiße Spur. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Bearbeitung des Falles übernommen.

Radfahrer bei Kollision schwer verletzt

Werdau – (AH) Am Donnerstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Gegen 20:20 Uhr befuhr ein 26-Jähriger mit einem Opel Astra die Greizer Straße und wollte an der Einmündung Otto-Türpe-Straße bei grünen Lichtzeichen links abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegen kommendem Radfahrer zusammen. Der 15-jährige Biker stürzte auf die Fahrbahn, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Es entstand Sachschaden von 3.500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.