1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Vorfahrtsverletzung

Medieninformation: 729/2016
Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 11.12.2016, 1:30 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Vorfahrtsverletzung

Reichenbach –(jk) Am Sonnabendmittag befuhr eine 36-Jährige mit ihrem Pkw den Pappelweg in Richtung B 94. An der Kreuzung Pappelweg / B 94 / Ruppelteweg hielt sie am Stop-Schild an und überzeugte sich vom Fahrverkehr auf der B 94, welche sie gerade in Richtung Ruppelteweg queren wollte. Den Pkw eines 28-Jährigen, welcher von rechts kam, hat sie aber übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden dabei verletzt. Die Unfallverursacherin wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen und der Pkw-Fahrer mit schweren Verletzungen stationär aufgenommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Brand eines Anbaues

Denneritz OT Oberschindmaas –(jk) Am Sonnabendabend kam es aus bisher unbekannter Ursache zum Brand eines massiven, unterkellerten Nebengebäudes. Dieses ist über einen Wintergarten baulich mit dem Wohngebäude verbunden. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Das Nebengebäude wurde durch den Brand völlig zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden. Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.