1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand in Kleingartenanlage

Medieninformation: 711/2016
Verantwortlich: Jana Kindt
Stand: 20.12.2016, 2:50 PM Uhr

 Chemnitz

 

OT Sonnenberg – Brand in Kleingartenanlage/Zeugen gesucht

(Fr) Polizei und Feuerwehr wurden am Dienstag, kurz nach 7 Uhr, zu einer Kleingartenanlage in die Fürstenstraße gerufen. Dort brannten zwei Gartenlauben vollständig nieder und eine weitere wurde beschädigt. Die Flammen an einer vierten Gartenlaube konnte durch die alarmierten Beamten mit einem Eimer Wasser gelöscht. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung wurden aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Wahrnehmungen gemacht und/oder Personen im Bereich des Tatortes bemerkt haben. Hinweise erbittet die Polizeidirektion Chemnitz unter Telefon 0371 387-495808.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Kirchberg/OT Cunersdorf – Polizei sucht Zeugen

(Fr) Am Montag (19.Dezember 2016), gegen 9 Uhr, befuhr ein Pkw Skoda  die Karlsbaderstraße in Richtung Annaberg-Buchholz. In Höhe des Ortseingangsschildes Cunersdorf sah der 32-jährige Fahrer etwas vor seiner Frontscheibe vorbeihuschen und nahm ein zischendes Geräusch war. In der Folge stellte er einen Schaden an seiner Frontscheibe fest. Es befanden sich keine Fahrzeuge vor ihm oder im Gegenverkehr. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Pkw mit einem unbekannten Gegenstand beschossen wurde. Die Polizei sucht Zeugen, die zur angegebenen Tatzeit Wahrnehmungen gemacht und/oder Personen im angrenzenden Bereich festgestellt haben. Hinweise erbittet das Polizeirevier Annaberg unter 03733 88-0.

Revierbereich Marienberg

Deutschneudorf – Ford und Werkzeuge gestohlen

(Wo) In der Nacht zum Dienstag haben sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Firmengebäude in der Talstraße verschafft. Die Täter brachen eine Tür auf und gelangten so in das Innere. Im Gebäude luden die Eindringlinge verschiedene Werkzeuge in einen darin abgestellten Pkw Ford. Sie erbeuteten unter anderem Schleifwerkzeuge, Winkelschneider, ein Schweißgerät und einen Plasmaschneider. Mit dem Ford und dem Werkzeug fuhren die Täter anschließend davon. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020