1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfall – 10.000 Euro Schaden

Medieninformation: 732/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 21.12.2016, 11:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Firmengebäude

Zeit:     19.12.2016, 20.00 Uhr bis 20.12.2016, 08.20 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in die Büroräume einer Werkstatt an der Bremer Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten im Anschluss die Räume. In der Folge stahlen sie ein Notebook sowie etwas Bargeld. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 840 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. (ml)

Opel gestohlen

Zeit:     20.12.2016, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Ort:      Dresden-Trachenberge

Gestern Abend begaben sich Unbekannte in die Umkleidekabine einer Sporthalle an der Döbelner Straße und stahlen einen Autoschlüssel. Kurz darauf entwendeten sie den dazugehörigen Opel Insignia, der vor der Tür stand. Der Wert des vier Jahre alten Wagens ist nicht bekannt. (ml)

Landkreis Meißen

Wasserhähne gestohlen

Zeit:     15.12.2016 bis 20.12.2016
Ort:      Riesa und Zeithain, OT Röderau-Bobersen

Drei Kleingartenanlagen in Riesa und Zeithain gerieten in den vergangenen Tagen in das Visier von Buntmetalldieben. Die Unbekannt begaben sich in Gartenvereine an der Alleestraße und Merzdorfer Straße in Riesa sowie der Lindenallee in Röderau-Bobersen. Dort demontierten sie in zahlreichen Gärten die Metallwasserhähne und stahlen diese. Von den Diebstählen sind rund fünfzig Gartenparzellen betroffen. Der entstandene Schaden ist noch nicht abschließend bezifferbar. (ir)

Verkehrsunfall – 10.000 Euro Schaden

Zeit:     20.12.2016, 07.25 Uhr
Ort:      Ebersbach

Gestern Morgen war der Fahrer (32) eines Opel Vectra auf dem Fürstenweg unterwegs und wollte auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei stieß er mit einem Audi A4 zusammen, dessen Fahrer (40) auf der Hauptstraße fuhr. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Rekohaus

Zeit:     19.12.2016, 18.30 Uhr bis 20.12.2016, 06.05 Uhr
Ort:      Freital, OT Wurgwitz

In der Nacht zum Dienstag verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Rekohaus an der Straße Zur Quäne. In der Folge brachen sie die Türen zweier Lagerräume auf und stahlen aus diesen verschiedene Baumaschinen und Kleinwerkzeuge im Gesamtwert von etwa 5.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281