1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Vier Täter bei Sachbeschädigung gestellt

Verantwortlich: Steffen Queiser (stq) Polizeioberkommissar
Stand: 09.01.2017, 1:00 AM Uhr

Vier Täter bei Sachbeschädigung gestellt

Niesky, Plittstraße / Gersdorfstraße
08.01.2017, 18:45 Uhr - 19:10 Uhr

Am Abend des 8. Januar ging bei der örtlichen Polizei die Mitteilung ein, dass sich soeben Unbekannte auf dem Lagerplatz einer Baustelle an der Ecke Plittstraße / Gersdorfstraße in Niesky an einem Baufahrzeug zu schaffen machen. Beamte des Polizeireviers Görlitz stellten wenig später drei männliche Jugendliche (15, 15 und 16 Jahre alt) und ein Mädchen (12 Jahre) fest. Die Vier hatten an einem Radlader bereits an zwei Rädern die Luft abgelassen. Der dadurch entstandene Schaden an den Reifen wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Es folgte die Mitteilung an die Eltern und eine Anzeige. Ob noch weitere Beschädigungen auf ihr Konto gehen, wird sich wohl am Montag zeigen. (stq)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen