1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

VW Golf verunfallt – vier Verletzte

Verantwortlich: Steffen Queiser (stq)
Stand: 21.01.2017, 1:00 PM Uhr

VW Golf verunfallt – vier Verletzte

 

Radibor, OT Cölln, B96 / Kreisverkehr
20.01.2017, 22:20 Uhr

Am späten Freitagabend ereignete sich in Cölln bei Radibor ein Verkehrsunfall am Kreisverkehr B96 / S106. Der 16-jährige Fahrer eines Volkswagens war mit dem Pkw auf der Bundesstraße von Salzenforst kommend in Richtung Cölln unterwegs. Am Kreisverkehr zur Staatsstraße 106 prallte der VW aus ungeklärter Ursache gegen die dortige Leitplanke und ein Verkehrszeichen. Folgend kam der Pkw auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer, sein 15-jähriger Beifahrer und zwei weitere männliche Insassen (15 und 18 Jahre alt) befreiten sich aus dem Fahrzeug. Alle vier erlitten leichte Verletzungen. Die Bergung des Volkswagens erfolgte durch einen Abschleppdienst. Der eingetretene Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.
Im Verlauf der Unfallaufnahme ergab sich neben dem Nicht-Besitz einer erforderlichen Fahrererlaubnis des 16-Jährigen zudem, dass an dem nicht zugelassenen Pkw falsche Kennzeichen angebracht waren. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. (stq)

 

Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda
____________________________________


Opel stößt mit BMW zusammen

Demitz-Thumitz, Birkenroder Straße
20.01.2017, 14:25 Uhr

Am Nachmittag des 20. Januar befuhr der Fahrer eines Opels mit seinem Pkw in Demitz-Thumitz die Birkenroder Straße in Richtung Hauptstraße. In einer Linkskurve geriet der Opel aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. In der Folge prallte der Opel gegen einen Grundstückszaun. Beide Fahrzeugführer waren jeweils allein in ihren Pkw’s und blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Abschleppdienste kümmerten sich um die Bergung. Beim 35-jährigen Opel-Fahrer ergab ein Alkoholtest umgerechnet 0,84 Promille. Bei ihm folgten eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. (stq)


Weihnachtsdeko aus Keller gestohlen

Bautzen, Jan-Skala-Straße
07.01.2017 - 20.01.2017, 14:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich in der Zeit vom 7. Januar bis 20. Januar widerrechtlich Zugang zu einer Keller-Parzelle in der Jan-Skala-Straße in Bautzen. Aus dieser stahlen sie Kisten mit diversem Weihnachtsschmuck. Der Wert der Gegenstände wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (stq)


Eiche stoppt Mercedes

Neukirch, Ortsverbindung von Schmorkau nach Neukirch
20.01.2017, 08:00 Uhr

Am Freitagmorgen war der Fahrer eines Mercedes mit seinem Pkw auf der Ortsverbindungsstraße von Schmorkau in Richtung Neukirch unterwegs. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug aus nicht abschließend geklärter Ursache nach links von der winterglatten Fahrbahn ab und stieß gegen eine etwa zehn Meter von der Straße entfernt stehende Eiche. Der 74-jährige Fahrer und die Eiche blieben unversehrt. Die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Mercedes erfolgte durch einen Abschleppdienst. Der Schaden am Pkw wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. (stq)


Einbruch in Vereinsheim

Wittichenau
19.01.2017, 21:45 Uhr - 20.01.2017, 08:15 Uhr

Unbekannte hebelten gewaltsam ein Fenster eines Vereinsheimes in Wittichenau auf. Anschließend drangen sie in das Gebäude ein und begaben sich ins Büro. Die Diebe entwendeten etwa 1.000 Euro Bargeld und einen Laptop. Am Fenster entstand Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (stq)

 

Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser
________________________________________


40 Fahrzeugbatterien gestohlen

Görlitz, OT Schlauroth, Görlitzer Straße
16.01.2017, 18:00 Uhr - 17.01.2017, 08:00 Uhr

Unbekannte Täter brachen bei einer Firma im Görlitzer Stadtteil Schlauroth eine Türverriegelung auf und drangen in das Lager ein. Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten sie anschließend 40 Fahrzeugbatterien im Gesamtwert von etwa 3.500 Euro. An der Tür entstand Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (stq)


Aufbruch eines Golf gescheitert

Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach, Schulstraße
19.01.2017, 17:00 Uhr - 20.01.2017, 13:45 Uhr

Am Nachmittag des 20. Januar stellte der Eigentümer eines VW Golf fest, dass Unbekannte seinen Pkw aufbrechen wollten. Dieser war auf der Schulstraße in Ebersbach-Neugersdorf abgestellt. Ein Türgriff wurde gewaltsam abgehebelt. Ins Fahrzeuginnere gelangten der oder die Täter nicht. Der verursachte Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (stq)
 

Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Bad Muskau, B115 / Gablenzer Straße, Kreisverkehr ‚Eiland‘
20.01.2017, 16:00 Uhr

Am Freitagnachmittag ereignete sich im Kreisverkehr ‚Eiland‘ bei Bad Muskau ein Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Mazdas befuhr mit ihrem Pkw die Bundesstraße 115 von Krauschwitz kommend. Sie hatte die Absicht in den Kreisverkehr an der Gablenzer Straße einzufahren. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt eines im Kreisverkehr befindlichen Volkswagens. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Sowohl die 61-jährige Mazda-Fahrerin, als auch der 24-jährige Fahrer des Volkswagens blieben unverletzt. An den Pkw’s entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro. (stq)

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen