1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gegen Baum geprallt

Medieninformation: 22/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.01.2017, 09:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Backshop

Zeit:     07.01.2017, 13.00 Uhr bis 09.01.2017, 05.15 Uhr
Ort:      Dresden-Cotta

Unbekannte sind in einen Backshop an der Raimundstraße eingebrochen. Die Täter drückten eine Zugangstür auf und durchsuchten im Anschluss die Räume. Nach einem ersten Überblick stahlen sie rund 250 Euro. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

Aufbruchhammer gestohlen

Zeit.     09.01.2017, 06.45 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Löbtau

Von einer Baustelle an der Bünaustraße haben Unbekannte einen
200 Kilogramm schweren Aufbruchhammer gestohlen. Der Wert des Baugerätes beträgt etwa 5.000 Euro. (ml)

Einbruch in Schule

Zeit:     09.01.2017, 07.30 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Striesen

Unbekannte sind in eine Schule an der Glashütter Straße eingebrochen. Die Täter hebelten mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume. Letztlich stahlen sie einen kleinen Tresor mit rund 80 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (m,)

Einbruch in Wohnhaus

Zeit:     09.01.2017, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort:      Dresden-Omsewitz

Gestern Nachmittag hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Wohnhauses an der Roitzscher Straße auf und durchsuchten sämtliche Räume. Nach einem ersten Überblick stahlen sie ein Handy im Wert von mehreren hundert Euro. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)


Landkreis Meißen

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:     09.01.2017, 07.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort:      Klipphausen, OT Tanneberg

Ein Einfamilienhaus an der Straße Am Rittergut geriet gestern in da Visier von Einbrechern. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten im Anschluss sämtliche Zimmer. Nach einem ersten Überblick stahlen sie zwei Ringe sowie etwas Bargeld. Abschließende Schadensangaben liegen nicht vor. (ml)

Zusammenstoß beim Linksabbiegen

Zeit:     09.01.2017, 18.45 Uhr
Ort:      Riesa

Ein 40-Jähriger wollte am Montagabend mit einem Nissan von der B 169 nach links in die Rostocker Straße abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden BMW (Fahrer 70) zusammen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden summiert sich insgesamt auf ca. 7.000 Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Gegen Baum geprallt

Zeit:     09.01.2017, 07.45 Uhr
Ort:      Stolpen, OT Rennersdorf-Neudörfel

Die Fahrerin (47) eines Kia befuhr die Helmsdorfer Straße von Rennersdorf kommend in Richtung Helmsdorf. Dabei kam sie auf der winterglatten Straße mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Frau blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro. (ir)



 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281