1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Langenbernsdorf: Windböe blies Kleintransporter von der Straße

Medieninformation: 23/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 12.01.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Pkw überschlagen – Fahrer schwer verletzt

Auerbach – (ak) Ein Pkw-Fahrer überschlug sich am Mittwochnachmittag und wurde dabei schwer verletzt. Der 31-Jährige befuhr mit seinem Suzuki die Klingenthaler Straße stadteinwärts. In Höhe der Hohengrüner Straße verlor er die Kontrolle. Der Pkw kam von der Straße ab und blieb danach auf dem Dach liegen. Es entstand ein Schaden von 2.500 Euro.

 

Zwickauer Land – Polizeirevier Werdau

Windböe „blies“ Kleintransporter in den Straßengraben

Langenbernsdorf– (ak)  Eine starke Windböe erfasste am Mitwochnachmittag einen Kleintransporter und kippte das Fahrzeug einfach um. Der Fahrer (60) des unbeladenen Renault Master war auf der Ronneburger Straße (B 175) in Richtung Langenbernsdorf unterwegs. Den Beamten gelang es vor Ort, den Mann unverletzt zu bergen. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Aufgrund der starken Verwehungen wurde die Bundesstraße gesperrt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.