1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Wohnungseinbruch

Medieninformation: 035/2017
Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 18.01.2017, 02:00 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Wohnungseinbruch

Plauen –(jk) In der Zeit vom 14.01. bis 17.01.2017 ereignete sich in der Krausenstraße ein Wohnungseinbruch. Unbekannte Täter hebelten vermutlich mit einem Schraubendreher die Wohnungseingangstür auf. Es wurden alle Schränke durchsucht und ein schwarz-weißes Mountainbike der Marke Specialized, ein Fernseher der Marke Telefunken sowie diverse Computerteile entwendet. Der Sachschaden beträgt 500 Euro und der Diebstahlschaden circa 1.000 Euro.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Fußgängerin übersehen

Zwickau –(jk) Am Dienstagabend wollte eine 59-Jährige im Stadtteil Marienthal die Marienthaler Straße in Höhe HG 141 überqueren. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Marienthaler Straße aus Richtung Jacobstraße und hatte die Absicht nach links in die Augustusstraße abzubiegen. Dazu fuhr sie in der linken von zwei Fahrspuren. Als sie sich in Höhe des Hausgrundstückes 141 befand, stand für sie plötzlich und unerwartet die Fußgängerin auf ihrer Fahrbahnmitte. Es kam zum leichten Zusammenstoß, so dass sich die Fußgängerin zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. 30 Meter von der Unfallstelle entfernt befindet sich eine Fußgängerfurt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.