1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall

Medieninformation: 37/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 17.01.2017, 16:00 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Zeit:       17.01.2017, 11.40 Uhr
Ort:        Wülknitz, OT Lichtensee


Heute Mittag ist ein Autofahrer (47) bei einem Verkehrsunfall auf der B 169 ums Leben gekommen.

Der Mann war mit einem Audi A1 zwischen Lichtensee und Neudorf unterwegs, als der Wagen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum stieß. Durch den Aufprall wurde der 47-Jährige schwerst verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und bittet Zeugen, sich bei der Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 zu melden. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281