1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Räuberischer Diebstahl

Medieninformation: 39/2017
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 20.01.2017, 01:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Räuberischer Diebstahl

Plauen – (sw) Mehrere Kraftfahrer wählten am Donnerstagabend den Notruf und teilten eine körperliche Auseinandersetzung vor dem Elsterpark mit. Wie sich herausstellte, hatte ein Ladendieb im Baumarkt Bauhaus Gegenstände im Wert von 218 Euro entwendet. Der Kontrolle durch die Mitarbeiter entzog er sich mit körperlicher Gewalt. Die Polizei konnte den Sachverhalt klären. Das Bauhaus erhielt das Diebesgut zurück. Der 24-jährige Täter wird sich wegen räuberischen Diebstahls verantworten müssen.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Trunkenheit im Verkehr

Muldenhammer OT Tannenbergsthal – (sw) Am Donnerstag um 18:40 Uhr kontrollierten Polizeibeamte auf der Hammerbrücke Straße einen Mercedes Kleintransporter. Das Fahrzeug war wegen zugefrorener Scheiben aufgefallen. Beim 64-jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt und der Alkoholtest ergab 1,16 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Gegen den Fahrer ermittelt jetzt der Staatsanwalt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.