1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Erneute Containerbrände in Plauen

Medieninformation: 71/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen, Markus Nattermüller
Stand: 04.02.2017, 13:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Erneute Containerbrände in Plauen

Plauen –(mn) In der Nacht zum Samstag kam es im Stadtgebiet zu weiteren Containerbränden. Während ein Papiercontainer in der Kaiserstraße durch Einsatzkräfte der Polizei gelöscht werden konnte, mussten bei einem weiteren brennenden Papiercontainer im Ortsteil Sorga/Am Kemmlerblick die Kameraden der Berufsfeuerwehr anrücken. Hier war die Hitzeent-wicklung so erheblich, dass ebenfalls ein Kleidercontainer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Der Tatzeitraum beider Brände liegt im Bereich 00:25 bis 01:00 Uhr. Hinweise an die Polizei in Plauen unter Telefon 03741/140

Verkehrsunfall auf Parkplatz – Unfallzeugen gesucht

Weischlitz – (mn) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitag, im Zeitraum von 10:10  bis 12:10 Uhr, einen grauen Opel Astra, welcher auf dem Parkplatz des Globus-Einkaufmarktes parkte. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Zeugenhinweise zum Unfall-verursacher an die Polizei  Plauen unter Telefon: 03741/140.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Unfall - drei Verletzte und 9.000 Euro Schaden

Zwickau – (kh) Das Resultat eines Auffahrunfalls am Freitagnachmittag sind drei Verletzte und ein Gesamtschaden von 9.000 Euro. Ein VW Golf fuhr die Oskar-Arnold-Straße stadteinwärts. Auf Grund eines vorangegangenen Unfalls an der Kreuzung Breithauptstraße verringerte der Fahrverkehr seine Geschwindigkeit, so auch ein 75-jähriger Golffahrer. Dies bemerkte der dahinter fahrende Opel-Fahrer (61) zu spät und fuhr auf den VW auf. Der Verursacher wich nach rechts aus und stieß gegen ein Eisengeländer. Beide Pkw-Fahrer sowie die 69-jährige Insassin des Golfs wurden leicht verletzt.

Falsche Kennzeichen am Fahrzeug

Zwickau– (kh) Freitagnacht kontrollierte die Polizei einen VW Transporter auf der Straße  Am Schwanenteich. Die Beamten staunten nicht schlecht, als aus dem Heck vier Mitfahrer ausstiegen, da sich in diesem weder Sitze noch Gurte befanden. Bei einer tiefgründigen Kontrolle stellte sich heraus, dass sich außerdem am Transporter Kennzeichen befanden, welche nicht an das Fahrzeug gehörten. Gegen den 22-jährigen Fahrzeugführer ermittelt nun die Polizei.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn

Fraureuth OT Ruppertsgrün – (kh) Am Samstagmorgen geriet auf der Zwickauer Straße, Kreuzung Talstraße (K 9353) ein BMW ins Rutschen. Auf Grund der spiegelglatten Fahrbahn kam der Pkw nicht mehr zum Stehen. Der BMW stieß gegen einen Audi (m/61), welcher auf der bevorrechtigten Talstraße fuhr. Die 64-jährige Verursacherin wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Buntmetalldiebe wurden auf Friedhof fündig

Lichtenstein – (kh) Unbekannte entwendeten vier Meter Kupferfallrohr von der Friedhofskapelle. Außerdem beschädigten sie den aus Kupferrohr bestehenden Blitzableiter. Die Tat ereignete sich im Zeitraum vom 27.01. 17 bis Donnerstagvormittag. Es entstand ein geringer Gesamtschaden. Hinweise bitte an die Polizei unter Tel.: 03763 640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.