1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: In Büro eingebrochen

Medieninformation: 77/2017
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 07.02.2017, 00:40 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

In Büro eingebrochen

Plauen– (hje) Übers Wochenende kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Büro auf der Mommsenstraße in Plauen. Unbekannte Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und drangen in die Räume ein. Sie entwendeten daraus u. a. einen PC und einen Laptop. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2.500 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag 16 Uhr und Montagmittag 12 Uhr.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet

Auerbach– (hje) Am Montagabend kollidierten im Kreisverkehr Plauensche Straße / Kaiserstraße in Auerbach zwei Pkw. Eine 21-Jährige fuhr mit ihrem Pkw in den Kreisverkehr ein und beachtete dabei einen bereits im Kreisverkehr befindlichen Pkw VW nicht. Bei der Kollision entstand ein Unfallgesamtschaden in Höhe von 4.500 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Einbruch in Dreiseitenhof

Lichtentanne, OT Schönfels – (hje) In einen seit einigen Jahren leer stehenden Dreiseitenhof wurde eingebrochen. Im Zeitraum vom 23. Dezember 2016 bis zum 06. Februar 2017 wurden mehrere Fensterscheiben am Gebäude eingeschlagen und dieses betreten. Gestohlen wurden daraus mehrere Stromzähler. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.