1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Betrunken Unfall verursacht- Blutentnahme widersetzt

Medieninformation: 85/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 10.02.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Betrunken Unfall verursacht - Blutentnahme widersetzt

Plauen – (ak) Ein betrunkener VW-Fahrer verursachte am Donnerstagnachmittag einen schweren Unfall. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. Der 38-Jährige befuhr mit seinem Kleintransporter die Martin-Luther-Straße stadteinwärts. Hier wollte er zunächst verbotswidrig in die Schenkendorfstraße abbiegen und hielt an. Danach gab der Mann plötzlich Gas und wollte in Höhe der Karolastraße wenden. Hier stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Audi einer  55-Jährigen zusammen. Danach prallten beide Fahrzeuge gegen den Opel eines 35-Jähriger. Im VW  befanden sich zwei Kinder (7/9), die zum Glück nicht verletzt wurden. Der Verursacher war erheblich betrunken. Ein Test ergab 1,9 Promille. Zur Blutentnahme musste der Mann unter Zwang gebracht werden. Er wehrte sich massiv. Zwei Beamte des Reviers Plauen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen wurde auf 70.000 Euro geschätzt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Vorfahrt missachtet – Kradfahrer leicht verletzt

Wilkau-Haßlau– (ak) Der Fahrer (87) eines VW nahm am Donnerstagnachmittag einem Kradfahrer die Vorfahrt. Der 16-Jährige erlitt  leichte Verletztungen. Der Verursacher befuhr die Rudolf-Breitscheid-Straße und war nach links auf die Cainsdorfer Straße abgebogen. Hier hatte er den stadtauswärtsfahrenden Biker übersehen. Der Gesamtschaden beträgt 4.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.