1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach, Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Medieninformation: 91/2017
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 13.02.2017, 00:45 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Rosenbach – (wh) Polizeibeamte hatten Sonntagnachmittag auf der Ortsverbindung von Oberpirk nach Mehlteuer einen PKW Citroen kontrolliert. Der 33-jährige Fahrer konnte bei der Kontrolle keinen Führerschein vorweisen. Ein Test auf Drogen verlief positiv. Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten. Den Führerschein musste der Fahrer bereits vor über 10 Jahren wegen Verkehrsverstöße abgeben


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Reichenbach – (wh) 12.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles Sonntagmittag auf dem Obermylauer Weg. Ein 75-Jähriger war mit seinem PKW Audi in Richtung Stadtzentrum gefahren und hatte an der Mosenstraße die Vorfahrt missachtet. Es kam zum Zusammenstoß mit den von rechts kommenden PKW Nissan. Der Nissan war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Auerbach –(wh) Eine 66-Jährige befuhr Sonntagnachmittag mit ihrem PKW Toyota die Klingenthaler Straße. Hinter ihr fuhr ein weiterer PKW und hinter diesem ein Mercedes Kleinbus. Die Fahrerin des Toyotas wollte an der Einmündung Hohengrüner Straße links abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Kleinbus zu Überholen begonnen und stieß gegen den Toyota. Die 66-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt  9.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienst geborgen werden.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.