1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zigarettenautomat geplündert

Medieninformation: 101/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 15.02.2017, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Zigarettenautomat geplündert


Zeit:       14.02.2017, 02.00 Uhr bis 05.30 Uhr
Ort:        Dresden-Äußere Neustadt

In der Nacht zum Dienstag hebelten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in einer Gaststätte an der Böhmischen Straße auf. In der Folge stahlen sie rund 300 Euro  aus dem Gerät. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. (ml)

Technik aus Kleintransporter gestohlen

Zeit:       13.02.2017, 22.00 Uhr bis 14.02.2017, 10.50 Uhr
Ort:        Dresden-Leipziger Vorstadt

In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte in einen Kleintransporter an der Johann-Meyer-Straße ein. In der Folge stahlen sie aus dem Fahrzeug ein Navigationsgerät sowie einen Monitor im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro. (ml)

Kleintransporter gestohlen

Zeit:       13.02.2017, 17.30 Uhr bis 14.02.2017, 06.40 Uhr
Ort:        Dresden-Pieschen

In der Nacht zum Dienstag stahlen Unbekannte einen grünen Kleintransporter VW LT 45. Der Wert des 23 Jahre alten Fahrzeuges  liegt bei etwa 4.000 Euro. (ml)
 

Landkreis Meißen

Lkw-Batterien gestohlen

Zeit:       12.02.2017, 12.00 Uhr bis 13.02.2017, 15.15 Uhr
Ort:        Wülknitz, OT Streumen

Unbekannte verschafften sich Zutritt zu einem Firmengelände an der Neudorfer Straße und bauten die Batterien von sechs Lkw aus. In der Folge stahlen sie zwei der Batterien und ließen die Restlichen am Ort zurück. Der entstandene Schaden beträgt etwa 400 Euro. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:       14.02.2017, 07.45 Uhr bis 20.15 Uhr
Ort:        Tharandt, OT Pohrsdorf

Gestern sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Landberg eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten im Anschluss sämtliche Räume. In der Folge stahlen sie verschiedene Heimelektronik sowie Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281