1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Überholen trotz Gegenverkehr

Medieninformation: 107/2017
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 21.02.2017, 01:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Wohnungseinbruch

Plauen– (AH) Am helllichten Tage waren am Montag Unbekannte in eine Wohnung in der Tischerstraße eingestiegen. In der Zeit von 5:30 bis 16:30 Uhr hebelten sie die Terrassentür der Erdgeschosswohnung auf. Sie entwendeten ein TV-Gerät, eine Spielkonsole mit Zubehör sowie einen Laptop. Die Beute hat einen Wert von etwa 500 Euro. Weiterhin wurde Sachschaden von 600 Euro verursacht.

Überholen trotz Gegenverkehr

Plauen, OT Großfriesen– (AH) Am Montagnachmittag befuhr eine 19-Jährige mit einem Pkw Skoda die  Bundesstraße 169 von Neuensalz in Richtung Mechelgrün. Obwohl sie die Gegenfahrbahn nicht vollständig einsehen konnte, überholte sie in einer leichten Rechtskurve einen Lkw mit Anhänger. Deshalb kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Ford. Der Ford drehte sich nach der Kollision mehrfach und wurde auf den angrenzenden Acker geschleudert. Die 56-jährige Fordfahrerin wurde dabei schwer verletzt und musste stationär im Klinikum aufgenommen werden. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein nachfolgender Pkw Mercedes wurde durch umherfliegende Trümmerteile leicht beschädigt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.