1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeidirektion Zwickau: Schulwegkontrollen – sicherer Start ins zweite Schulhalbjahr

Medieninformation: 116/2017
Verantwortlich: Anett Münster
Stand: 24.02.2017, 10:20 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Schulwegkontrollen – sicherer Start ins zweite Schulhalbjahr

Polizeidirektion Zwickau – (am) Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres werden die Reviere der Polizeidirektion Zwickau am 27. Februar, im Bereich von Grundschulen, Schulwegkontrollen durchführen. Hierdurch sollen die Schulwegsicherheit erhöht und dabei u. a. die motorisierten Verkehrsteilnehmer kontrolliert werden. Die Polizisten werden zum Beispiel die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit prüfen, die (richtige) Nutzung von Rückhalteeinrichtungen sowie den technischen Zustand der Fahrzeuge. Auf das verkehrsgerechte Verhalten von Eltern und Kindern auf dem Schulweg wird ebenso Augenmerk gelegt. Nicht zuletzt werden auch Schulbusse und Fahrzeuge, die zum Transport der Schulkinder eingesetzt werden, kontrolliert. Dabei spielt natürlich auch die Fahrtüchtigkeit der eingesetzten Fahrzeugführer im Zusammenhang mit der Schülerbeförderung eine wesentliche Rolle.
Diese Verkehrsüberwachungsmaßnahmen können gern durch Medienvertreter begleitet werden. Bei Interesse melden sich diese bitte in der Pressestelle der Polizeidirektion Zwickau, Telefon 0375/ 4284007.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.