1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Wohnungsbrand - Kinder im Schlaf überrascht

Medieninformation: 122/2017
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 27.02.2017, 02:00 Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Mobiltelefon „lenkte“ Fahrerin von der Fahrbahn ab

Weischlitz – (ahu) Sonntag, kurz vor Mittag, befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Golf die B 173 in Richtung Weischlitz. Kurz vor dem Abzweig Rosenholz kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch das Fahrzeug wieder zu stabilisieren geriet sie ins Schleudern und landete im Straßengraben. Die Ursache für das Abkommen war die widerrechtliche Benutzung des Mobiltelefons. Bei dem Unfall wurde sie leicht verletzt. Am Pkw entstanden 2.000 Euro Schaden.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Wohnungsbrand – Kinder im Schlaf überrascht

Zwickau – (ahu) Am frühen Sonntagmorgen musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Bahnhofstraße ausrücken. Der Brand brach aus bisher ungeklärter Ursache im Wohnzimmer aus. Zum Zeitpunkt des Brandes schliefen nur die zwei Kinder (11 und 14) in der Wohnung. Sie wurden vom Qualm überrascht und retteten sich über ein Vordach ins Freie. Danach alarmierten sie die Feuerwehr. Glücklicherweise blieben die Jungen unverletzt. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Die Räumlichkeiten sind derzeit unbewohnbar. Die Kripo Zwickau hat die Ermittlungen aufgekommen.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

„Zu tief ins Glas geschaut“

Reichenbach/V. – (ahu) Sonntagabend wurde ein 41-jähriger Skoda-Fahrer einer Verkehrskontrolle in der Zwickauer Straße unterzogen. Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Zwickau stellten bei ihm Alkoholgeruch fest. Offensichtlich schaute er zu tief ins Glas, denn der Wert betrug fast 1,5 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.