1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Bistro

Medieninformation: 120/2017
Verantwortlich: Thoams Geithner
Stand: 27.02.2017, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bistro


Zeit:       25.02.2017, 10.30 Uhr bis 26.02.2017, 07.20 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

Unbekannte sind in ein Bistro an der Hochschulstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Zugangstpr auf durchsuchten das Mobiliar. In der Folge stahlen sie Lebensmittel und Bargeld im Wert von etwa 300 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. (ml)

VW Golf gestohlen


Zeit:       26.02.2017, 01.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Ort:        Dresden-Hellerau

Gestern haben Unbekannte einen blauen VW Golf von der Straße Am Pfarrlehn gestohlen. Der Zeitwert des elf Jahre alten Wagens beträgt etwa 2.500 Euro. (ml)

Einbruch in Vereinsheim

Zeit:       26.02.2017, 03.00 Uhr bis 10.50 Uhr
Ort:        Dresden-Seevorstadt

Gestern sind Unbekannte in ein Vereinsheim am Jagdweg eingebrochen. Nachdem die Täter die Zugangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Räume und stahlen diverse Computertechnik sowie rund 900 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Einbruch in Firmengebäude

Zeit:       25.02.2017, 17.00 Uhr bis 26.02.2017, 12.45 Uhr
Ort:        Radeburg

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in eine Firma an der Brockhausstraße eingebrochen. Zutritt verschafften sich die Täter, indem sie eine Zugangstür aufhebelten. In der Folge trugen die Täter einen Tresor aus dem Gebäude, öffneten diesen und stahlen mehrere tausend Euro. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

Einbruch in Büro

Zeit:       26.02.2017, 19.30 Uhr festgestellt
Ort:        Priestewitz, OT Lenz

Unbekannte sind in ein Büro an der Nauleiser Straße eingebrochen. Die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe, durchsuchten die Räume und stahlen rund 350 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Gelautomat beschädigt

Zeit:       27.02.2017, 00.10 Uhr festgestellt
Ort:        Pirna

In der vergangenen Nacht haben Unbekannte einen Geldautomaten an der Rottwerndorfer Straße beschädigt. Die Täter steckten einen mit brennbarer Flüssigkeit getränkten Lappen in den Ausgabeschacht des Gerätes und zündeten diesen an. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281