1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Rodewisch, OT Röthenbach: Brand in Einfamilienhaus - 30.000 Euro Schaden

Medieninformation: 126/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 01.03.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Kellereinbrüche – 4.700 Euro Schaden

Plauen(ak) In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte in zwei Keller eines Mehrfamilienhauses an der Messbacher Straße ein. Hier entwendeten sie Gegenstände in Wert von 4.700 Euro. Dabei handelt es sich um eine Angel- und Campingausrüstung, mehrere Autoreifen, diverses Werkzeug  und ein Modellauto. Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen, Tel. 03741/140.

VW Caddy aufgebrochen – 1.300 Euro Schaden

Plauen– (ak) Unbekannte brachen einen VW Kleintransporter auf und entwendeten das Radio, zwei Lautsprecher sowie ein Deko-Schwert im Gesamtwert von 1.000 Euro. Der Caddy stand zwischen Montag, 11 Uhr und Dienstag, 17.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter einem Autohaus an der Brüderstraße. Der Sachschaden beträgt 300 Euro.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Brand in Einfamilienhaus – 30.000 Euro Schaden

Rodewisch, OT Röthenbach– (ak) Am Dienstagvormittag brach in einem Einfamilienhaus an der Gartenstraße ein Brand aus. Die Bewohnerin (33) hatte den Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Sie wurde nicht verletzt. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Der Schaden wurde auf 30.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.