1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Traurige Gewissheit: unbekannte Leiche als Vermisster identifiziert

Verantwortlich: Katharina Geyer
Stand: 07.03.2017, 15:00 Uhr

Im August des vergangenen Jahres wandte sich die Polizei mit einer Vermisstenfahndung an die Öffentlichkeit. Gesucht wurde ein 62-jähriger Mann aus Leipzig-Schönau. Der Vermisste verließ damals am 20. August 2016 seine Wohnung und kehrte nicht wieder zurück.

Am 12. Februar diesen Jahres wurde im Bereich der Schönauer Lachen durch einen Jogger (45) die Überreste einer menschlichen Person gefunden. Die stark verweste Leiche konnte nicht augenblicklich identifiziert werden, sodass ein DNA-Abgleich von Nöten war. Nun hat die Polizei auch die traurige Gewissheit: Bei der Leiche handelte es sich um den als vermisst gemeldeten 62-Jährigen aus Leipzig-Schönau.

Die Todesursache konnte aufgrund der Umstände nicht zweifelsfrei geklärt, dennoch kann eine Straftat ausgeschlossen werden.

Die Polizei bedankt sich für die Hilfe bei der Vermisstenfahndung und bittet darum, die in diesem Zusammenhang versandten Bilder zu löschen bzw. sie unkenntlich zu machen. (KG)


Marginalspalte

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005

Pressestelle

  • Herr Uwe Voigt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Pressestelle
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand