1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Verantwortlich: Michael Günzel(mg)
Stand: 10.03.2017, 01:00 Uhr

 

Landkreis Bautzen
Polizeirevier Bautzen
_________________

 

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Sohland a. d. Spree, Ortsteil Wehrsdorf, Oppacher Straße
09.03.2017, 18:45 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend im Sohländer Ortsteil Wehrsdorf. Der 56-jährige Fahrer eines VW Caddy hatte die Absicht, das Gelände einer Tankstelle zu verlassen. Offenbar übersah er die Besatzung eines Motorrades, welche auf der Oppacher Straße unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß. Der 19-jährige Fahrer der AWO und seine 16-jährige Mitfahrerin verletzten sich schwer und kamen in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 4.500 Euro. Der Verkehrsdienst des Polizeireviers Bautzen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

 

Landkreis Görlitz
Polizeirevier Zittau-Oberland
_______________________

 

Skoda entwendet

Löbau, Kirschallee
09.03.2017, 09:30 Uhr - 18:15 Uhr

Am Donnerstagabend wurde der Diebstahl eines Skoda Octavia in Löbau bekannt. Das knapp acht Jahre alte, anthrazitfarbene Fahrzeug mit den amtlichen Kennzeichen GR-MA 988 parkte in der Kirschallee. Auffällig ist eine aufmontierte Dachbox. Den Zeitwert des Pkw schätzte der Eigentümer auf zirka 7.500 Euro. Die Soko Kfz hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach dem Auto wird international gefahndet

 

VW Caddy gestohlen

Großschweidnitz, Dr.-Max-Krell-Park
09.03.2017, 12:00 Uhr - 22:15 Uhr

In Großschweidnitz stahlen unbekannte Täter im Tagesverlauf einen VW Caddy. Das elf Jahre alte, blaue Fahrzeug mit den amtlichen Kennzeichen GR-LN 337 parkte im Dr.-Max-Krell-Park. Der Wert des Autos wurde durch den Eigentümer mit zirka 4.000 Euro angegeben. Die Soko Kfz hat die weiteren Ermittlungen übernommen und fahndet international nach dem VW.

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Frau Fleischmann, Herr Knaup und Herr Bretschneider
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen