1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Einbruch in Einfamilienhaus

Medieninformation: 151/2017
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 12.03.2017, 12:30 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Alkohol am Steuer

Reichenbach/V. – (sw) Ein 21-jähriger Fahrer eines Pkw VW wurde am Sonntagmorgen auf der Reichsstraße durch Polizeibeamte kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab 1,14 Promille. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheines.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Einbruch in Einfamilienhaus

Zwickau – (sw) Unbekannte drangen in der Ludwig-Renn-Straße in der Zeit zwischen Donnerstagabend und Samstagmittag in ein Einfamilienhaus ein. Das gesamte Wohnhaus wurde während der Abwesenheit des Besitzers durchsucht und ein Handy entwendet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 4284480 entgegen.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Verkehrsunfall mit unangepasster Geschwindigkeit

Neukirchen/Pleiße – (sw) Am Samstag gegen 17:10 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit einem Pkw Opel die Mannichswalder Straße. Er kam aus Richtung Langenreinsdorf. In einer Rechtskurve verlor er die Gewalt über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 500 Euro.


 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Fahren unter Drogeneinfluss

Meerane – (sw) Am Sonntagmorgen stellten auf der Moritz-Ostwalt-Straße Polizeibeamte im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen 19-jährigen Fahrer eines Pkw Opel fest, welcher unter Einfluss von Drogen stand. Ein Vortest ergab Hinweise auf den Konsum von Amphetamine und Cannabis. Eine Blutentnahme im Krankenhaus folgte und wird demnächst Gewissheit bringen.

Fahrraddiebstahl

Limbach-Oberfrohna – (sw) Auf der Weststraße kontrollierten am Samstagmittag Polizeibeamte einen 18-jährigen Fahrradfahrer. Wie sich herausstellte, hatte der junge Mann sein Gefährt einen Tag vorher in der Prof.-Willkomm-Straße entwendet. Dort war es vor einem Wohnhaus ungesichert abgestellt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.