1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Muldenhammer, OT Hammerbrücke: Erst überschlagen - dann geflüchtet

Medieninformation: 154/2017
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 14.03.2017, 01:00 Uhr

 

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Erst überschlagen - dann geflüchtet

Muldenhammer, OT Hammerbrücke – (hs) Ein 36-Jähriger hatte am Montagnachmittag auf der Tannenbergsthaler Straße die Kontrolle über seinen Skoda verloren. Beim Überfahren eines Verkehrszeichenträgers überschlug sich sein Auto, kam auf den Rädern wieder zum Stehen und  verschwand von der Unfallstelle. Kurze Zeit später wurde das verbeulte Fahrzeug in einer Garage entdeckt und der Fahrer in seiner Wohnung angetroffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Eine Blutuntersuchung muss nun klären, ob der junge Mann vorher unter Alkoholeinwirkung am Steuer saß. Sachschaden war in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden, verletzt wurde niemand.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Ohne Spuren

Zwickau – (hs) Ein Einfamilienhaus im Kuhbergweg wurde im Zeitraum vom 08. März 2017 bis 13. März 2017 von Einbrechern heimgesucht. Ohne erkennbare Spuren gelangten sie in die Wohnräume und durchsuchten diese. Beute der Diebe ist eine Geldkassette mit einigen hundert Euro und ein Handy der Marke  Nokia.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.