1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Agrargenossenschaft

Medieninformation: 157/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 14.03.2017, 09:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Kleintransporter gestohlen


Zeit:     12.03.2017, 20.00 Uhr bis 13.03.2017, 11.30 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte einen blauen Kleintransporter VW T3 von der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße gestohlen. Der Wert des 27 Jahre alten Fahrzeuges ist nicht bekannt. (ml)

Zwei Autos aufgebrochen

Zeit:     12.03.2017 20.00 Uhr bis 13.03.2017, 07.00 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in zwei Fahrzeuge in einer Tiefgarage an der Weinböhlaer Straße ein. Aus dem betroffen BMW sowie dem Audi wurden unter anderem eine Kamera sowie ein Laptop gestohlen. Abschließende Schadensangaben liegen nicht vor. (ml)

Brandstiftung

Zeit:     13.03.2017, 10.00 Uhr
Ort:      Dresden-Niedersedlitz

Gestern Vormittag setzten Unbekannte diverses Mobiliar eines derzeit ungenutzten Bürogebäudes an der Sosaer Straße in Brand. Personen wurden nicht verletzt. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ml)


Landkreis Meißen

VW Scirocco gestohlen

Zeit:     12.03.2017, 22.00 Uhr bis 13.0.3.2017, 05.20 Uhr
Ort:      Coswig

In der Nacht zum Montag stahlen Unbekannte einen weißen VW Scirocco von der Radebeuler Straße. Der Zeitwert des knapp sechs Jahre alten Wagens ist nicht bekannt. (ml)

Werkzeuge gestohlen

Zeit:     13.03.2017, 08.15 Uhr festgestellt
Ort:      Riesa

Unbekannte sind in einen Lkw MAN auf der Leutewitzer Straße eingebrochen. Von der Ladefläche stahlen die Täter eine Funk-Ortungsausrüstung im Wert von etwa 25.000 Euro. (ml)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Agrargenossenschaft

Zeit:     10.03.2017 bis 13.03.2017, 06.40 Uhr
Ort:      Klingenberg, OT Colmnitz

Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in eine Agrargenossenschaft an der Nordstraße ein und stahlen verschiedene Werkzeuge. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ml)

Einbruch in Rekohaus

Zeit:     13.03.2017, 12.00 Uhr festgestellt
Ort:      Stolpen, OT Langenwolmsdorf

Unbekannte sind in ein Rekohaus an der Stolpener Straße eingebrochen. Die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und stahlen diverse Kupferrohre sowie einige Heizkörper aus dem Gebäude. Der entstandene Schaden wurde mit rund 500 Euro angegeben. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281