1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Heinsdorfergrund OT Unterheinsdorf: Brand an einem Schuhlager

Medieninformation: 180/2017
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 26.03.2017, 00:20 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Diebstahl eines Go-Karts

Markneukirchen – (hje) Unbekannte entwendeten auf der Schützenstraße am Samstagvormittag ein auf dem Hof eines Grundstückes stehendes Go-Kart. Es wurde dort abgestellt, da ein Rad defekt war. Die Tatzeit liegt zwischen 10:30 Uhr und 11:30 Uhr. Der Wert des ca. 120 cm langen Fahrzeuges beträgt 100 Euro. Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03741 140.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Brand an einem Schuhlager

Heinsdorfergrund OT Unterheinsdorf– (hje) Am Samstagnachmittag kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache gegen 15:30 Uhr im Bereich der Laderampe eines Schuhlagers im Gewerbegebiet zu einem Brand. Der Rauch zog in die Lagerhalle und verletzte zwei Arbeiterinnen, welche wegen Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in einem Krankenhaus stationär aufgenommen wurden. Zum Brandschaden gibt es noch keine Angabe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Fußgänger schwer verletzt

Glauchau – (hje) Am Samstagmittag wurde ein 63-jähriger Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Ein 76-jähriger Mercedesfahrer befuhr die Leipziger Straße in Richtung Nikolaibrücke. Auf Grund tiefstehender Sonne verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts über den Bordstein auf den Fußweg. Dort erfasste er den Fußgänger, welcher daraufhin stürzte. Der Mercedes kollidierte anschließend mit dem Treppenaufgang des Postgebäudes. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Fußgänger wurde schwer verletzt und stationär im Krankenhaus Glauchau aufgenommen. Es entstand ein Unfallsachschaden von insgesamt 10.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.