1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Hartenstein, OT Zschocken: 3-jähriges Mädchen schwer verletzt

Medieninformation: 184/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 28.03.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Mit 1,1 Promille aufgefahren – 14.500 Euro Schaden

Reichenbach/V.– (ak) Der 39-jährige Fahrer eines Kleintransporters verursachte am Montagnachmittag einen Unfall mit einem Gesamtschaden von 14.500 Euro. Er befuhr mit seinem Mercedes die Rosa-Luxemburg-Straße in Richtung Zentrum. Hier fuhr der Mann auf den verkehrsbedingt stehenden Suzuki und schob diesen gegen einen Skoda.  Der Verursacher hatte 1,1 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

3-jähriges Mädchen schwer verletzt

Hartenstein, OT Zschocken– (ak) Bei einem Unfall wurde am Montagnachmittag ein 3-jähriges Kind schwer verletzt. Der Fahrer (43) eines VW hatte das Mädchen bei Wenden auf dem Wilhelm-Zierold-Weg übersehen. Das Kind fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Straße und wollte dem Pkw ausweichen. Dabei fiel das Mädchen hin. Ein Rettungshubschrauber brachte es in ein Krankenhaus.

Motorradfahrer schwer verletzt

Werdau– (ak) Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde am Montagnachmittag schwer verletzt. Die Fahrerin (21) eines Opel Astra befuhr die Gerhard-Weck-Straße. An der Kreuzung zur Theodor-Körner-Straße bog sie nach links ab und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Kradfahrer zusammen. Es entstand ein Gesamtschaden von 4.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.