1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

17-Jähriger aus Dresden weiterhin vermisst

Medieninformation: 191/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 27.03.2017, 16:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

17-Jähriger aus Dresden weiterhin vermisst

- Suchmaßnahmen dauern an -


Die Suchmaßnahmen nach dem seit Samstag vermissten Philipp S. (17) aus Dresden-Dölzschen dauern an (siehe Medieninformation der Polizeidirektion Dresden Nr. 188/17).

Nach der umfänglichen Absuche am vergangenen Wochenende, setzten die Polizisten heute einem Sensocopter ein. Auch die Wasserschutzpolizei wurde wiederum hinzugezogen. Die Maßnahmen blieben ohne Erfolg. Der 17-Jährige ist nicht aufgefunden worden. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281