1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gegen Baum geprallt

Verantwortlich: Thomas Knaup(tk)
Stand: 29.03.2017, 16:40 Uhr

 

 

Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda
____________________________________

 

Gegen Baum geprallt

B 98, zwischen Putzkau und Neukirch
29.03.2017, gegen 14:50 Uhr

Mittwochnachmittag ist auf der B 98 zwischen Putzkau und Neukirch ein VW Golf gegen einen Baum geprallt. Die 52 Jahre alte Fahrerin hatte aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über den Wagen verloren. Sie verletzte sich bei der Kollision und wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Bergungsunternehmen schleppte den Volkswagen ab. Die Bundesstraße blieb zur Unfallaufnahme und Bergung für etwa eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden betrug in Summe etwa 10.000 Euro. (tk)

 

 

Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser
________________________________________

 

Lkw umgekippt - Fall 1

Görlitz, B 6/B 115, Kreisverkehr an der Zufahrt zur BAB 4
29.03.2017, 14:58 Uhr

Am Mittwochnachmittag ist bei Görlitz im Kreisverkehr auf der B 6/B 115 an der Zufahrt zur Autobahnanschlussstelle ein mit Schrott beladener Lkw umgekippt. Die Mercedes-Zugmaschine mit samt der Containermulde stürzte auf die rechte Seite, der Anhänger blieb standhaft. Teile der Ladung fielen neben die Fahrbahn. Der 43 Jahre alte Fahrer verletzte sich und wurde zur Behandlung in ein Klinikum gebracht. Offenbar war er von der Autobahn kommend zu schnell in den Kreisverkehr gefahren. Ein Bergungsunternehmen wird den Laster aufrichten. Währenddessen wird die Bundesstraße voll gesperrt. Der Sachschaden betrug nach ersten Schätzungen etwa 20.000 Euro. (tk)

 

Lkw umgekippt - Fall 2

B 178 bei Löbau
29.03.2017, 14:21 Uhr

Mittwochnachmittag ist bei Löbau ein Sattelzug umgekippt. Der Fahrer des mit Hackschnitzeln beladenen 40-Tonners verlor in der Kurve der Zufahrt zur B 178 die Kontrolle über das Gespann. Der Laster kippte auf der Bundesstraße auf die linke Fahrspur. Dabei verletzte sich der 43 Jahre alte Fahrer leicht. Er wurde medizinisch versorgt. Offenbar war er zu schnell in die Kurve gefahren. Die Bundesstraße ist in Fahrtrichtung Zittau derzeit gesperrt. Ein Bergungsunternehmen wird den Sattelzug aufrichten. Erwartungsgemäß wird sich dieses bis in den späten Abend hinziehen. (tk)

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen