1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwei Personen nach Verkehrsunfall verletzt

Verantwortlich: Michael Günzel (mg)
Stand: 13.04.2017, 01:00 Uhr

 

Landkreis Görlitz
Polizeirevier Görlitz
________________

Zwei Personen nach Verkehrsunfall verletzt

Görlitz, B 6 / Laubaner Straße
12.04.2017, 21:00 Uhr

Auf der Bundesstraße 6, nahe Görlitz, kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall, wobei zwei Menschen verletzt wurden. Ein 27-jähriger Fahrer eines VW Golf war hier aus Richtung Autobahnabfahrt Görlitz kommend, unterwegs. Er beabsichtigte nach links in die Laubaner Straße abzubiegen. Vermutlich beachtete er ungenügend den ihm entgegenkommenden Pkw Ford und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Fahrer des Volkswagens und der 48-jährige Fordfahrer verletzten sich und kamen in ein Krankenhaus. Für beide Autos war ein Abschlepper von Nöten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 22.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (mg)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen