1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach-Oberfrohna: Neue Technik am Polizeistandort und enger Schulterschluss mit Ortspolizeibehörde

Medieninformation: 220/2017
Verantwortlich: Anett Münster
Stand: 13.04.2017, 10:00 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Neue Technik am Polizeistandort und enger Schulterschluss mit Ortspolizeibehörde

Limbach-Oberfrohna – (am) Die technische Erneuerung des Polizeistandortes Limbach-Oberfrohna ist nunmehr abgeschlossen, so dass die vor Ort befindliche neue Sprechanlage rund um die Uhr mit dem Polizeirevier Glauchau verbunden ist. Die 24-Stunden-Besetzung des Standortes wird sich somit ab dem 18. April verändern. Durch diese technische Neuerung ist es nun möglich, den Streifendienst geschlossen vom Revier Glauchau aus zu leiten und damit die Polizeibeamten effektiver einzusetzen. Natürlich wird weiterhin, je nach Bedarf, mindestens eine Streifenwagenbesatzung rund um die Uhr im Bereich Limbach-Oberfrohna präsent sein. Zudem führen fünf Bürgerpolizisten von Montag bis Freitag, in der Zeit von 6 Uhr bis 20 Uhr, einen zweigeteilten Dienst durch (6 Uhr bis 14:30 Uhr/11:30 Uhr bis 20 Uhr). Durch die neu geschaffenen technischen Voraussetzungen ist es nun möglich, eine ständige Bestreifung des Bereiches sicherzustellen, da diese Polizisten nicht mehr für den 24-stündigen Bereitschaftsdienst an den Polizeistandort gebunden sind. Zudem werden die Bürgerpolizisten, auch anlassbezogen sowie an den Wochenenden und im Rahmen von Veranstaltungen, gemeinsame Streifen mit den hiesigen Gemeindevollzugsbediensteten durchführen. Alles in allem, neben wiederkehrenden Sicherheitsabsprachen, ein weiterer Garant für die in den vergangenen Jahren rückläufigen Fallzahlen der Kriminalität in diesem Bereich. Auch die Kollegen der Wachpolizei sind, im Rahmen ihrer Aufgaben, bei Bedarf zur Unterstützung im Einsatz. Für weitere Anliegen der Bürger stehen die Bürgerpolizisten im Rahmen einer Sprechstunde jeweils dienstags, in der Zeit von 16 Uhr bis 19 Uhr, zur Verfügung und werden den Einwohnern mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.