1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werkzeuge gestohlen

Medieninformation: 225/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.04.2017, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Werkzeuge gestohlen


Zeit:       11.04.2017, 17.00 Uhr bis 12.04.2017, 06.20 Uhr
Ort:        Dresden-Plauen

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in einen Kleintransporter auf der Hofmühlenstraße ein und stahlen aus dem Fahrzeug verschiedene Werkzeuge. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 1.000 Euro. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)

Einbruch in Büro

Zeit:       11.04.2017, 23.30 Uhr bis 12.04.2017, 07.00 Uhr
Ort:        Dresden-Pieschen

Unbekannte sind in ein Büro an der Rehefelder Straße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Räume. In der Folge stahlen sie unter anderem  ein Telefon sowie  einen Router. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 380 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. (ml)

Motorrad gestohlen


Zeit:       11.04.2017, 18.00 Uhr bis 12.04.2017, 09.50 Uhr
Ort:        Dresden-Johannstadt

In der Nacht zum Mittwoch stahlen Unbekannte ein orange-schwarzes Motorrad der Marke Honda von der Elsasser Straße. Der Wert der 20 Jahre alten „Africa Twin“ wurde mit rund 2.000 Euro angegeben. (ml)


Landkreis Meißen

Zwei Fahrzeuge beschädigt

Zeit:       11.04.2017, 19.00 Uhr bis 12.04.2017, 08.30 Uhr
Ort:        Riesa

In der Nacht zum Mittwoch beschädigten Unbekannte zwei Fahrzeuge an der Klötzerstraße. Die Täter traten dabei jeweils gegen den rechten Außenspiegel und die Beifahrertür eines Renault sowie eines Ford. Der entstandene Sachschaden an beiden Wagen summiert sich auf etwa 2.000 Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Von der Fahrbahn abgekommen

Zeit:       12.04.2017, 06.40 Uhr
Ort:        Neustadt i.Sa.

Der Fahrer (27) eines Audi befuhr die Berghausstraße und überholte einen vor ihm fahrenden Ford (Fahrerin 48). In diesem Moment setzte der Ford zum Linksabbiegen an. Der Audi wich aus und kam von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der Wagen gegen einen Zaun. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 5.500 Euro geschätzt. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281