1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Wohnhaus

Verantwortlich: René Drößig
Stand: 14.04.2017, 13:00 Uhr

Einbruch in Wohnhaus

Weißkeißel OT Haide, Dorfstraße
09.04.2017 – 13.04.2017

Unbekannte nutzten die Abwesenheit der Eigentümer und drangen auf bislang unbekannte Weise in das Wohnhaus ein. Von dem Schlüsselbrett wurden die Garagen- und Fahrzeugschlüssel entnommen. Damit wurde der in der Garage abgestellte Pkw VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen NOL KM 550 entwendet. Der Zeitwert des 12 Jahre alten blauen Fahrzeuges wurde mit etwa 3.000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.


Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda
____________________________________

Unfall unter Alkoholeinwirkung

Bautzen, Muskauer Straße
14.04.2017, 00:45 Uhr

Der Fahrer (m/26) befuhr mit seinem Opel Frontera in Bautzen die Muskauer Straße stadtauswärts. Etwa 50m nach der Einmündung Thomas-Müntzer-Straße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte die Leitplanke und kam in Höhe der Einmündung Niederkainaer Straße zum Stehen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1.56 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein eingezogen. Am Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.


Vandalismus

Hoyerswerda, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße
14.04.2017, 03.00 Uhr – 06:30 Uhr

In den frühen Morgenstunden des Freitags wurde in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße ein Pkw beschädigt. Unbekannte zerstachen beim Opel Astra alle vier Reifen, schlugen die Front- und Heckscheibe ein, traten die Außenspiegel ab und entwendeten die Kennzeichen BZ YG 688. Der entstandene Sachschaden wird durch den Eigentümer auf etwa 2.800 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Autodieb gescheitert

Ottendorf-Okrilla, Wachbergstraße
12.04.2017, 12:00 Uhr – 13.04.2017, 12:00 Uhr

Unbekannte versuchten gewaltsam in einen Pkw Honda Accord einzudringen. Bei dem auf der Wachbergstraße abgestellten Fahrzeug wurde das Türschloss der Fahrertür manipuliert. Ein Eindringen in das Auto misslang. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Baucontainer beschädigt

Ottendorf-Okrilla, Würschnitzer Straße
12.04.2017, 16:00 Uhr - 13.04.2017, 05:00 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag begaben sich Unbekannte auf das Gelände des Kieswerkes. Dort wurden vier Betriebscontainer gewaltsam aufgebrochen. Vorgefundene Elektrogeräte wurden beschädigt. Ein Handy „Samsung“ und eine Geldkassette mit etwa 300 Euro Bargeld nahmen die Diebe mit. Die Täter hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.


Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser
________________________________________

Autoradio entwendet

Görlitz, Friedhofstraße
12.04.2017, 20:30 Uhr – 13.04.2017, 06:00 Uhr

Unbekannte öffneten gewaltsam die  Fahrertür eines Pkw Mercedes. Das Fahrzeug stand auf der Friedhofstraße. Aus dem Innenraum wurde das Radio ausgebaut und entwendet. Den vorgefundenen Fahrzeugschein nahmen die Diebe ebenfalls mit. Der Diebstahlschaden wurde mit etwa 100 Euro und der Sachschaden mit etwa 500 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Reifensätze entwendet

Niesky, Jänkendorfer Straße
12.04.2017, 20:00 Uhr – 13.04.2017, 07:00 Uhr

Unbekannte begaben sich in der Nacht zum Donnerstag auf das Gelände eines Autohauses an der Jänkendorfer Straße. Dort wurden bei zwei Pkw der Marke Volvo die Räder abmontiert. Die Fahrzeuge wurden dazu auf Ziegelsteine aufgebockt. Der Diebstahlschaden wird mit etwa 2.800 Euro und der Sachschaden mit etwa 3.000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Autodieb gescheitert

Zittau, Komturstraße
12.01.2017, 16:30 Uhr – 13. 04.2017, 09:15 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag drangen Unbekannte gewaltsam in einen Pkw VW Touran ein. Bei dem in der Konturstraße abgestellten Fahrzeug wurde das Zündschloss gestochen. Ein Starten des Motors gelang aber nicht Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Verkehrsunfall

S126, Weißwasser - Weißkeißel
13.04.2017, 07:07 Uhr

Die Fahrerin (w/61) des Pkw Seat befuhr die S126 aus Richtung Weißwasser kommend in Richtung Weißkeißel. An der Zufahrt zum Braunsteichweg bremste sie ihr Fahrzeug ab mit der Absicht nach links in diesen abzubiegen. Der nachfolgende Fahrer (m/63) eines Pkw Opel konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Pkw Seat auf. Dieser drehte sich auf der Fahrbahn und kam zwischen Straße und Radweg zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Frau Fleischmann, Herr Knaup und Herr Bretschneider
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen