1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach-Oberfrohna: Chlorgasaustritt in einer Schule

Medieninformation: 236/2017
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 21.04.2017, 01:00 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Kellereinbruch

Zwickau – (rl) In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag schlugen Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus an der Robert-Blum-Straße zu. Aus einer verschlossenen Kellerbox ließen sie vier 16‘‘ Seat Alu-Felgen, ein blau-      weißes Mountainbike der Marke „Cube“, einen Bosch Akkuschrauber und Weihnachtsdekoration mitgehen. Die gestohlenen Sachen haben einen Wert von 2.000 €. Es entstand kein Sachschaden.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Limbach-Oberfrohna

Chlorgasaustritt in einer Schule

Limbach-Oberfrohna – (rl) Donnerstagfrüh kam es nach Wartungsarbeiten an der Schwimmbadanlage der Schule am Stadtpark, die sich in der Querstraße befindet,  zu einem Chlorgasaustritt. Ein Mitarbeiter der Schule bemerkte gegen 11 Uhr den starken Chlorgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Kameraden der Wehren aus Limbach-Oberfrohna, Oberhohndorf, Meerane, Glauchau, Marienthal, Chemnitz und der Gefahrgutzug aus Zwickau kamen zum Einsatz. Sie konnten die verursachenden Chemikalien beseitigen, sodass das Gebäude gegen 17.30 Uhr wieder freigegeben wurde. Wegen der Ferien befand sich nur Personal in der Schule. Neun Personen wurden in Sicherheit gebracht. Es gab weder Verletzte noch Sachschaden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.