1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisster 13-Jähriger

Medieninformation: 218/2017
Verantwortlich: Andrzej Rydzik
Stand: 23.04.2017, 13:45 Uhr


Erzgebirgskreis

 

Revierbereich Stollberg

Stollberg – Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisster 13-Jähriger

(1170) Seit Samstagmittag (22. April 2017) wird die 13-jährige Jessica S. vermisst. Die Teenagerin verließ gegen 14 Uhr die elterliche Wohnung in der Albrecht-Dürer-Straße, kehrte bis zum Abend nicht zurück und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Ein eingesetzter Fährtenhund nahm am Wohnhaus eine Spur der 13-Jährigen auf, welche er über die Hohensteiner Straße verfolgte, sich aber am Stollberger Bahnhof verlor. Es ist nicht auszuschließen, dass Jessica S. dort in eine Bahn gestiegen ist.
Die Vermisste ist etwa 1,65 Meter groß, von schlanker Gestalt, wirkt etwas älter und hat braune, lange Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug Jessica S. blaue Jeans, schwarze Sneakers mit rosa Rand und eine graue Kapuzenjacke mit weißem Fell. Außerdem hatte sie eine Handtasche mit Fransen bei sich.
Die Polizei bittet nunmehr um Mithilfe bei der Suche nach der 13-Jährigen. Wer hat die Vermisste seit Samstagmittag gesehen und/oder kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion der PD Chemnitz unter Telefon 0371 387-3445 entgegen. Zeugen können sich aber auch vertrauensvoll an jede andere Polizeidienststelle in diesem Vermisstenfall wenden. (Ry)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020