1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Nachts im Rathaus ...

Medieninformation: 221/2017
Verantwortlich: Andrzej Rydzik
Stand: 24.04.2017, 14:30 Uhr

In eigener Sache
Die Pressestelle ist heute bis 15.30 Uhr besetzt. Wir bitten um Beachtung.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Schwarzenberg – Nachts im Rathaus …

(1178) Mitarbeiter der Stadtverwaltung riefen am Montagmorgen die Polizei zu Hilfe. Der Grund dafür waren Einbrecher, die in der Nacht zuvor ersten Erkenntnissen zufolge durch ein Kellerfenster ins Rathaus in der Straße der Einheit eingebrochen waren. Die unbekannten Täter durchsuchten mehrere Räume im Amtsgebäude, stahlen letztlich eine Registrierkasse aus der Kantine. Der Gesamtschaden wird auf rund 2 000 Euro geschätzt. (Ry)

Aue – Linksabbieger kollidierten/Zeugen gesucht
 
(1179) Die Fahrerin (63) eines Renault Clio bog am 1. April 2017, gegen 10.30 Uhr, von der Rudolf-Breitscheid-Straße nach links auf die S 255 (Siegfried-Jacob-Brücke) ab. Gleichzeitig bog der Fahrer (52) eines Multicar von der S 255 aus Richtung Lauter kommend nach links in die Rudolf-Breitscheid-Straße ab. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Wer hat den Unfall gesehen und kann Angaben zum Unfallhergang machen? Unter Telefon 03771 12-0 werden Hinweise im Polizeirevier Aue entgegengenommen. (Kg)
 
Eibenstock – Gartenzaun beschädigt/Zeugen gesucht
 
(1180) Am 21. April 2017, gegen 18.10 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Pkw die Sosaer Straße und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte das Fahrzeug einen Gartenzaun und entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.
Aufgrund von Zeugenaussagen sowie Fahrzeugteilen, welche an der Unfallstelle zurückblieben, dürfte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen grünen Pkw Peugeot handeln. Am Pkw befanden sich laut Zeugen keine Kennzeichen, die rechte Fahrzeugseite soll Unfallschäden aufweisen.
Wer hat am Abend des 21. April 2017 das beschriebene Fahrzeug möglicherweise im Stadtgebiet gesehen und/oder kann Angaben zum Fahrzeugführer machen? Hinweise erbittet das Polizeirevier Aue unter der Telefonnummer 03771 12-0. (Gu)

 

Landkreis Mittelsachsen
 
Revierbereich Rochlitz
 
Burgstädt – Wer stieß gegen abgeparkten VW Polo?/Zeugen gesucht
 
(1181) Zwischen dem 22. April 2017, 17.15 Uhr, und dem 23. April 2017, 2 Uhr, wurde ein in der Göppersdorfer Straße, Höhe Hausgrundstück 140, parkender VW Polo durch ein bisher unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der entstandene Schaden am Polo beziffert sich auf etwa 3000 Euro.
Wer kann Angaben zum unbekannten Unfallverursacher machen? Unter der Telefonnummer 03737 789-0 werden Hinweise im Polizeirevier Rochlitz entgegengenommen. (Kg)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020