1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Klingenthal: Küchenbrand - 20.000 Euro Schaden

Medieninformation: 244/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 25.04.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbruch in Einfamilienhaus

Plauen, OT Jößnitz– (ak) Unbekannte brachen in ein Einfamilienhaus an der Plauensche Straße ein. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten diversen Schmuck. Der Stehlschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Tatzeit liegt zwischen  Sonntag, 16 Uhr und Montag 17 Uhr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung aufgenommen.

Vorfahrt missachtet – 1-jähriges Kind leicht verletzt

Plauen– (ak) Bei einem Unfall wurde am Montagnachmittag ein Kleinkind leicht verletzt. Der 65-jährige Fahrer eines Rover befuhr die Alte Straßberger Straße. An der Kreuzung zur Hauptstraße übersah er den Dacia eines 37-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Der 1-jährige Junge  saß auf dem Beifahrersitz des Duster. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Küchenbrand

Klingenthal – (ak) In der Küche eines Einfamilienhauses an der Auerbacher Straße brach am Montagmittag ein Brand aus. Das Feuer zerstörte die komplette Kücheneinrichtung. Es wurde niemand verletzt. Nach erster Schätzung entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.