1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zigarettenautomat geplündert

Medieninformation: 258/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 27.04.2017, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Motorrad gestohlen


Zeit:     25.04.2017, 23.30 Uhr bis 26.04.2017, 09.30 Uhr
Ort:      Dresden-Mickten

In der Nacht zum Mittwoch stahlen Unbekannte eine weiß-blaue Suzuki GSX-R 1000 von der Leipziger Straße. Der Zeitwert des 12 Jahre alten Motorrades beträgt etwa 3.000 Euro. (ml)

Zigarettenautomat geplündert

Zeit:     25.04.2017, 18.00 Uhr bis 26.04.2017, 07.35 Uhr
Ort:      Dresden-Südvorstadt

In der Nacht zum Mittwoch öffneten Unbekannte gewaltsam einen Zigarettenautomat an der Bernhardstraße. Aus dem Gerät wurden Bargeld und Tabakwaren gestohlen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. Am Automaten wurden sowohl Hebelspuren, als auch Reste pyrotechnischer Erzeugnisse festgestellt. (ml)

Navigationssysteme gestohlen

Zeit:     26.04.2017, 00.30 Uhr bis 08.25 Uhr
Ort:      Dresden-Gorbitz

Unbekannte brachen in zwei VW Passat an der Braunsdorfer Straße sowie am Sonnenblumenweg ein. Die Täter zerschlugen jeweils eine Seitenscheibe und stahlen die Navigationssysteme aus den Fahrzeugen. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 8.000 Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Einbruch in Volkshochschule

Zeit:     25.04.2017, 19.45 Uhr bis 26.04.2017, 07.40 Uhr
Ort:      Radebeul

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in die Volkshochschule an der Sidonienstraße ein. Innerhalb des Gebäudes drückten sie die Tür eines Seminarraums auf und stahlen aus diesem einen Laptop samt Beamer. Der Wert des Diebesgutes beträgt rund 1.100 Euro. (ml)

Auffahrunfall

Zeit:     26.04.2017, 15.40 Uhr
Ort:      Riesa

Ein VW Polo (Fahrerin 37) und ein VW Golf (Fahrerin 21) waren auf der Pausitzer Straße unterwegs, als der Polo verkehrsbedingt halten musste. Die Fahrerin des nachfolgenden Golfs bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. An den beiden Autos entstand ein Schaden von insgesamt ca. 5.000 Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Betrunkener Radler

Zeit:     27.04.2017, 01.00 Uhr
Ort:      Neustadt i.Sa.

In der vergangenen Nacht stoppten Beamte des Polizeireviers Sebnitz einen Radfahrer (39) auf der Maxim-Gorki-Straße. Bei der Kontrolle des 39-Jährigen stellten sie Alkoholgeruch fest. Ein Test bei dem Mann ergab einen Wert von 1,98 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgte. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281