1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Vermisstenfahndung - Polizei sucht nach vermisster Frau aus Taucha

Verantwortlich: Katharina Geyer
Stand: 28.04.2017, 15:06 Uhr

Vermisstenfahndung

Öffentlichkeitsfahndung m. d. B. u. V.

Polizei sucht nach vermisster Frau aus Taucha

Wo zuletzt gesehen? Schkeuditz, Altscherbitz
Wann zuletzt gesehen? 24.04.2017, gegen 12:00 Uhr

Aktuell laufen mit Hochdruck die Suchmaßnahmen nach einer vermissten Frau aus Taucha. Gesucht wird nach der 55-jährigen Jeannette Stehr, die sich bis gestern freiwillig in fachärztlicher Behandlung in der Klinik zu Altscherbitz befand. Zuletzt wurde sie gegen Mittag am Montag, den 24. April, in der Klink gesehen. Aus bisher unbekannten Gründen verließ sie das Areal des Krankenhauses, kam bis zum heutigen Tag nicht zurück und meldete sich auch nicht bei ihrer Familie.
Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Frau Stehr etwas antun könnte. Frau Stehr wohnt mit ihrer Familie in Taucha, weshalb die Möglichkeit besteht, dass sie in ihr gewohntes Lebensumfeld zurückgehen könnte. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass sie kein Bargeld, keinen Ausweis und auch kein Mobiltelefon bei sich trägt.
Die 55-Jährige wird wie folgt beschrieben:

 1,67 m groß
 schlanke Gestalt
 scheinbares Alter: 50 – 55 Jahre
 spricht akzentfrei Deutsch
 blasse Hautfarbe
 blond/graue, mittellange Haare
 blaue Augen
 trug zuletzt eine schwarze, eng anliegende Leggings
 eine beige Sommerjacke und
 halbhohe, dunkel-beige Schuhe.

Die Polizei fragt nun:
Wer hat Frau Stehr seit gestern gesehen? Wer weiß, wo sie sich aufhalten könnte? Hat sie sich bei einer befreundeten Person gemeldet? Hinweisgeber werden dringend gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Nord, Essener Straße 1 in 04129 Leipzig, Tel. (0341) 5935-0 zu melden. (KG


Marginalspalte

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005

Pressestelle

  • Herr Uwe Voigt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Pressestelle
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand