1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Rosenbach/Vogtl. OT Mehltheuer: Bei Auffahrunfall Kind verletzt

Medieninformation: 252/2017
Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 29.04.2017, 01:00 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Bei Auffahrunfall Kind verletzt

Rosenbach/Vogtl. OT Mehltheuer –(jk) Am Freitagabend befuhren eine 49-Jährige mit ihrem Pkw und hinter ihr eine 62-Jährige mit ihrem Pkw die B92 aus Richtung Syrau in Richtung Mehltheuer. In der Ortslage Mehltheuer musste die 49-Jährige verkehrsbedingt halten, was die hinter ihr fahrende zu spät bemerkte und auffuhr. Bei dem Unfall wurde ein 6-jähriges Mädchen, welches auf dem Beifahrersitz  saß, leicht verletzt und am Unfallort nach ambulanter Behandlung nach Hause entlassen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Mit Krad zu weit in die Einmündung gefahren

Zwickau OT Mosel –(jk) Am Freitagnachmittag befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Krad die Glauchauer Straße in Richtung Altenburger Straße. Er hatte die Absicht nach links in die Altenburger Straße ab zu biegen, muss aber den Vorrang gewähren. Da er mit seinem Krad zu weit auf die Gegenfahrbahn kam, konnte ein 66-Jähriger mit seinem Pkw einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Kradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich dabei leicht. Er konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.