1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Klingenthal, OT Mühlleithen: Biker stürzt in Doppelkurve

Medieninformation: 270/2017
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 08.05.2017, 00:30 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Biker stürzt in Doppelkurve

Klingenthal, OT Mühlleithen– (AH) Beim Befahren der Bundesstraße 283 kam am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer zu Sturz. Der 60 Jahre alte Biker war mit seiner Yamaha in Richtung Klingenthal unterwegs, als er eingangs einer Doppelkurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er stürzte mit seiner Maschine in den Seitengraben und zog sich eine schwere Beinverletzung zu. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Schöneck gebracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden von 1.500 Euro.


Blutige Nase bei Prügelei

Klingenthal– (AH) Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Auerbach, nachdem es am Sonntagnachmittag auf dem Klingenthaler Marktplatz zu einer Schlägerei zwischen Ausländern gekommen war. Nach bisheriger Erkenntnis eskalierte ein Streit zwischen sechs pakistanischen Asylbewerbern, die schließlich wechselseitig aufeinander einschlugen. Ein 32-Jähriger musste mit einer gebrochenen Nase stationär im Krankenhaus behandelt werden. Zwei weitere erlitten leichte Blessuren. Motiv und Auslöser für die Keilerei blieben aufgrund der Sprachbarrieren vorerst unbekannt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.