1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Tierischer Einsatz

Medieninformation: 272/2017
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 09.05.2017, 01:00 Uhr

 

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Langfinger gestellt

Klingenthal – (hs) Am Montagnachmittag wurde ein Ladendiebstahl vereitelt und Waren im Wert von 1.177 Euro sicher gestellt. Eine 58-Jährige und ihr 17-jähriger Begleiter aus dem benachbarten Tschechien hatten sich in einem Drogeriemarkt in der Auerbacher Straße den Einkaufskorb gefüllt und verließen das Geschäft ohne an der Kasse halt zu machen. Nach einer kurzen Flucht konnten die Ladendiebe durch die Polizei gestellt werden.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Tierischer Einsatz

Zwickau – (hs) Zu einem Einsatz der anderen Art war die Polizei am Montagnachmittag unterwegs. Eine junge Kuh wanderte auf Abwegen durch Zwickaus Straßen. Ihr Weg führte sie von der Ernst-Thälmann-Straße zum Wostokweg, weiter zur Thurmer Straße, dann über die B 93 und schließlich  in Richtung Crossen. Auch der Besitzer war bereits alarmiert und verfolgte sein Tier. In der Crossener Straße konnte er sie endlich einfangen und unbeschadet nach Hause bringen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.