1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Verantwortlich: Michael Günzel (mg)
Stand: 10.05.2017, 01:00 Uhr

Landkreis Bautzen
Polizeirevier Hoyerswerda
_____________________

 

Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

S 108, Lohsa - Boxberg, Ortsteil Uhyst
09.05.2017, 13:30 Uhr

Auf der Staatstraße 108 wurde ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag schwer verletzt. Der 70-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad die S 108 von Lohsa in Richtung Uhyst. Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin beabsichtigte den Radler zu überholen. In diesem Moment entschloss sich der Senior nach links abzubiegen und es kam zum Zusammenstoß. Der Mann verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Alkoholtest brachte beim Radler das Ergebnis von 0,82 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Es entstand ein Schaden von zirka 1.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen führt der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion. (mg)


Landkreis Görlitz
Polizeirevier Zittau-Oberland
_______________________

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Lawalde, Schönbacher Straße
09.05.2017, 16:40 Uhr

Am Dienstagnachmittag kam es in Lawalde zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Fahrer eines Audis war hier auf der Schönbacher Straße unterwegs. Aus gegenwärtig ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links ab. Dort stieß er mit dem im Gegenverkehr befindlichen VW-Transporter zusammen. Dessen 57-jähriger Fahrer sowie sein 42-jähriger Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch der Fahrer des Audis sowie ein fünfjähriger Junge, welcher sich im Auto befand, wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Während die anderen Personen dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten, verblieb der 39-Jährige stationär. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Zur Unfallursache ermittelt der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz. (mg)

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Frau Fleischmann, Herr Knaup und Herr Bretschneider
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen