1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Gasleitung beschädigt – nahegelegene Schule evakuiert

Medieninformation: 288/2017
Verantwortlich: Anett Münster
Stand: 16.05.2017, 12:00 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Gasleitung beschädigt – nahegelegene Schule evakuiert

Glauchau – (am) Bei Bauarbeiten auf der Marienstraße wurde am Dienstag, gegen 8 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Der ausströmende Gasgeruch verbreitete sich daraufhin bis zur nahegelegenen Oberschule in der Lindenstraße. Da dort die Ursache noch nicht bekannt war, wurde die Schule vorsorglich geräumt, wobei ca. 350 Schüler und 30 Lehrer evakuiert worden sind. Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es aufgrund der Aufregung zum Unwohlsein von mehreren Schülern, wobei fünf von ihnen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht wurden. Der Schulbetrieb wurde für heute eingestellt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.